Ksar Ghilane Neuigkeiten Zuchthunde  Würfe Erfolge Bildgalerie

 ◊ Sloughi-Hitparade Unvergessen Zwingerfest Verschiedenes Presse Kontakt

Sammelleidenschaft
A

 

Neuigkeiten

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006  
 
Zum Abschluss der Saison 2008 hat Chazzan Ksar Ghilane die Vereinsmeisterschaft in Greppin gewonnen. Dieses Bild hier zeigt ihn allerdings mit seinem Vater Cimba Schuru-esch-Schams beim Coursing für ein Fotoshooting und wird den Windhundkalender vom WRC Phoenix Berlin 2009 zieren.
Am Sonntag, den 2. November 2008 hat Ballaanah Ksar Ghilane wie schon im letzten Jahr die Vereinsmeisterschaft in Bermatingen gewonnen und ist Tagesbestzeit aller Hunde gelaufen. Das Bild zeigt sie mit Frauchen Irena Hochreuther bei der schon im Dunkeln stattgefundenen Siegerrehrung.
Für ein Fortbildungsseminar für Tierärzte in Sachen Chiropraktik waren Bashoosh und Dagash Ksar Ghilane "Probepatienten". Beide meisterten dies sehr geduldig und nervenstark! Das ganze Prozedere fand in einer Reithalle statt, da auch Pferde zur Übung genutzt wurden. Die zwei Bilder zeigen Dagash beim Lehrgang und im "Wartezimmer" - extrem brav und gelassen!
Bashoosh "Shadow" Ksar Ghilane beendete seine
Saison so, wie er sie begonnen hat: mit einem Sieg
im Coursing. Diesmal am 26. 10. 2008 beim Int. 
Coursing in Landstuhl
, auch Halloween-Coursing 
genannt.
Das Bild zeigt ihn kurz vorm Start beim zweiten Lauf.
Und da sein Stallgefährte Dagash Ksar Ghilane noch 
zu jung ist, um offiziell mitzustarten, durfte er einen 
Schaulauf
absolvieren. Das Bild zeigt ihn beim 
Warmlaufen - das hat Ringqualitäten - oder?
Am Sonntag, den 12. Oktober 2008 erhielt Dagash Ksar Ghilane auf der CACIB in Rostock bei seiner dritten Ausstellung in der Jugendklasse auch sein drittes Jugend-CAC und erfüllt damit die Voraussetzungen für den DWZRV Jugendchampion! Das hat glücklicherweise perfekt geklappt, denn mehr wie diese drei Ausstellungen waren nicht geplant. Auf Wiedersehen im Frühjahr in der Zwischenklasse!
Am Samstag, den 4. Oktober 2008 erhielt Baskaran Ksar Ghilane in Freiburg V1, VDH und wurde Bester Rüde. Das Bild links zeigt ihn im zartem Alter von 3 Wochen und immer wieder ist es erstaunlich, was aus diesen kleinen Kerlen wird.
Am Sonntag, den 28. September 2008 gewann Bashoosh Ksar Ghilane das Titelcoursing in Hoope und ist damit "Deutscher Coursingsieger 2008". Chazzan Ksar Ghilane wurde mit der gleichen Punktzahl Zweiter und erhielt ein weiteres CACC. Es waren 8 Rüden am Start und die beiden Ksar-Ghilane-Sloughis, die übrigens in beiden Durchgängen zusammen starteten und tolle Läufe hinlegten, hatten 7 Punkte Vorsprung vor dem Drittplatzierten. Am selben Tag gewann die Schwester Ballaanah 
Ksar Ghilane das Solorennen in Darmstadt in 30,81 
Sekunden (450 m)
. Das Rennen wurde getrennt gelaufen, 
da 5 Hündinnen und 4 Rüden am Start waren. Das Bild 
links zeigt sie bei der Siegerehrung. Ihr Herrchen Athos 
Caratti
ist nebendran zu sehen, er hält seine zweitplatzierte 
Hündin Quisma Schuru-esch-Schams.
Am Sonntag, den 14. 09. 2008 gewann Anamur Ksar Ghilane das DWZRV-Siegerrennen in Landstuhl. Damit hat er nicht nur gezeigt, daß er`s noch kann, er hat damit auch alle Bedingungen für den DWZRV-Rennchampion erfüllt.
Adanos Ksar Ghilane wurde in diesem Rennen Dritter und hat damit alle Voraussetzungen für den Champion für Schönheit und Leistung!
Am selbsten Wochenende gewann Dagash Ksar Ghilane in Zehlendorf V1, Jugend-CAC und Jugend-BOB. Chadeeh Ksar Ghilane erhielt V1, VDH, CAC, BH und ein weiteres BOB. In Verbindung mit dem am nächsten Tag stattgefundenen Coursing, bei dem sie Zweite wurde, erhielt sie auch ein weiteres CACC und gewann S-L. Das Coursing gewann Bashoosh Ksar Ghilane und so blieben in Zehlendort alle Preise und Siege bei Familie Müller und Schwarzat.
Am 6. September 2008 gewann Chazzan Ksar Ghilane das Rennen um den Europasieger in Versoix/Schweiz. Den Titel "Champion d´Europe 2008" errang er 5 Jahre nach seinem Vater am gleichen Ort. Cimba Schuru-esch-Schams wurde 2003 in Versoix Europarennsieger. Ürigens war es bei Vater und Sohn jeweils ihr drittes Rennen, wobei allerdings "der Lütte" sich nicht nur mit der starken Konkurrenz, sondern auch noch mit extrem viel Regen und katastrophalen Bodenverhältnissen auseinandersetzen mußte. Sein Bruder C´Ameero Ksar Ghilane wurde Vierter.
Die Bilder unten zeigen Chazzan beim Start und Rennen (unter der roten Renndecke) und rechts bei der Siegerehrung mit Ellen Fechner - trotz "Hundewetter" stand er stolz wie ein Ausstellungsprofi auf dem Siegertreppchen.
Am Samstag, den 30. August 2008 erhielt Vaha Schuru-esch-Schams auf der Ausstellung in Bad Homburg in der Veteranenklasse V1 und erfüllt damit alle Bedingungen für den DWZRV-Veteranen-Champion. Vaha ist die Mutter meines B- und C-Wurfes und hat somit 16 Kinder geboren. Mit diesem Hintergrund hier ein Auszug aus dem Richterbericht von Frau Schwerm-Hahne (Präsidentin des DWZRV): " 9 jährige Hündin in top Kondition, mit wunderschönem Kopf und Ausdruck, zeigt insgesamt Glanz und Adel."
Bei der Sloughi-Jahresausstellung am 16. August 
2008 in Freiburg
erhielt Adanos Ksar Ghilane 
in der Gebrauchshundeklasse V1.
C´Ameero Ksar Ghilane erreichte mit Ylenia Gasparini 
in der Offenen Klasse das V2 und Res. CAC.
Beide Bilder wurden von Trutbert Rolli fotografiert - Dankeschön!
Am Samstag, den 09. August 2008 erhielt Chazzan Ksar Ghilane auf der Ausstellung in Greppin V1, VDH, CAC und wurde bester Rüde.

Seine Schwester Chadeeh Ksar Ghilane erreichte am selben Tag auf der Ausstellung in Ostercappeln V1, VDH, CAC, beste Hündin und ist dadurch Landessiegerin Weser-Ems 2008. In Verbindung mit dem Rennen am nächsten Tag gewann sie auch S+L.
Am Samstag, den 2. August 2008 erhielt Chadeeh Ksar Ghilane auf der Landessiegerausstellung (9 Sloughis) in Hildesheim V1, CAC, BH und BOB. Sie ist damit Landessiegerin Niedersachsen 2008. Und Herrchen und Züchterin haben sich richtig gefreut!
Am Sonntag, den 28. Juli 2008 erlief Bashoosh Ksar Ghilane beim Europasiegercoursing in Schweden den 2. Platz. Da zwei gemeldete Hündinnen fehlten, wurde das Coursing gemischt gelaufen; es waren  13 Sloughis (5 Hündinnen und 8 Rüden) am Start. Bashoosh war der einzige Sloughi aus Deutschland. Wir gratulieren ihm und seinem Frauchen!
Mehr dazu unter
Presse.
Chadeeh Ksar Ghilane hat am 19. Juli 2008 in Wismar V1, VDH, CAC, BH und BOB gewonnen. Am 20. Juli belegte sie beim Leistungscoursing in Wismar den 1. Platz und erhielt dadurch ihr erstes CACC. Auch hat sie wiederum S-L (Schönheit und Leistung) gewonnen. Das Bild links zeigt sie allerdings vor einiger Zeit bei einem ihrer ersten Trainingsläufe. Ihr Bruder Chazzan Ksar Ghilane (hier mit Uwe Fechner 
bei der Siegerehrung) hat am gleichen Sonntag das 
Nationale Rennen in Münster (5 Sloughis am Start) 
gewonnen
.
Am Sonntag, den 13. Juli 2008 gewann C´Ameero Ksar Ghilane im belgischen Beringen das internationale Rennen. Anamur Ksar Ghilane wurde Zweiter.
Am Sonntag, den 6. Juli 2008 gewann C´Ameero Ksar Ghilane das Rennen in Landstuhl. Es waren 5 Sloughis am Start, Anamur Ksar Ghilane wurde Zweiter.

Am selben Tag gewann Chazzan Ksar Ghilane das Leistungscoursing in Gruna und erhielt ein weiteres CACC.
Und die dritte von Ksar-Ghilane-Hunden besuchte Veranstaltung an diesem Sonntag, das Rennen in Hamburg, wurde von Bashoosh Ksar Ghilane gewonnen. Chadeeh wurde in diesem Lauf Zweite und gewann in Verbindung mit der ein Tag vorher dort stattgefunden Ausstellung S+L.
Bei dieser Ausstellung erhielt Dagash Ksar Ghilane mit Anja Schwarzat ein V1 und das Jugend-CAC.
Am Samstag, den 28. 06. 2008 erhielt Chadeeh Ksar Ghilane bei der Ausstellung in Hannover V1, VDH, CAC und wurde beste Hündin. Chazzan Ksar Ghilane erreichte ebenfalls V1, VDH, CAC, wurde bester Rüde und gewann das BOB.
Am nächsten Tag liefen beide ihr erstes Rennen, da 7 Sloughis am Start waren auch gleich in einem vollen Feld. Chadeeh wurde Vierte und bestplazierte Hündin. Chazzan wurde Zweiter und erhielt S+L.
Am selben Tag erhielt auf der Ausstellung in Luxembourg Adanos Ksar Ghilane in der Gebrauchshundeklasse V1 und das CACL, ebenso wie Baskaran Ksar Ghilane in der Championklasse, der dann auch bester Rüde wurde. Er erfüllt nun die Bedingungen für den Luxembourger Champion.
Vaha Schuru-esch-Schams
erhielt in der Veteranenklasse V1 und das Veteranen-BOB. Auch gewann sie das Stechen um die beste Hündin und konnte sich beim BOB auch gegen ihren Sohn behaupten.
Vaha und ihre Kinder Baskaran, Chadeeh und Chazzan hatten damit ein mehr als gelungenes Wochenende!
Am Samstag, den 21. Juni 2008 auf der Internationalen Ausstellung im polnischen Stettin erhielt Chadeeh Ksar Ghilane (im Bild links mit Herrn Dr. Olaf Müller) V1, CWC, CACIB und wurde damit beste Hündin. Ihr Wurfbruder Chazzan mit Ellen Fechner erhielt V1, CWC, CACIB, wurde also bester Rüde. Beim Stechen ums BOB entschied sich die Richterin Frau Reyniers /Belgien (früher als Frau van Mechelen bekannt, im Bild hier in der Mitte) für Chazzan.
Die beiden Hunde machten damit sich selbst (natürlich besonders auch ihren Besitzern) ein schönes Geburtstagsgeschenk. Sie wurden exakt am Sommeranfang 2006 geboren und so an diesem Ausstellungstag genau 2 Jahre alt.

Am 15. 06. 2008 absolvierten auch Chadeeh und C´Ameero Ksar Ghilane (im Bild) ihre letzten Lizenzläufe für die Rennlizenz.

Beide wurden unter anderem von ihren Halbgeschwistern Bashoosh und Baskaran Ksar Ghilane in einem Lizenlauf begleitet. Ich wünsche den Hunden und Besitzern vom C-Wurf viel Glück und Erfolg. Doch der Weg ist weit und eine gerade erhaltene Rennlizenz sagt noch gar nichts! Wir hoffen allerdings und drücken auf jeden Fall die Daumen!

 

Chazzan Ksar Ghilane absolvierte am 8.Juni 2008 seine letzten Lizenzläufe, erhält dadurch die Rennlizenz und darf in Zukunft starten.
Am 7. Juni 2008 erhielt Djembey Ksar Ghilane (im Besitz von  Familie Nagel) auf der Ausstellung in Darmstadt V1, Jugend-CAC und Jugend- BOB.
Am Sonntag, den 25. Mai 2008 gewann Bashoosh Ksar Ghilane (auf dem Foto unter der roten Renndecke) das Nationale Rennen in Eilenburg.
Chazzan Ksar Ghilane gewann mit Frauchen Ellen Fechner am 24. Mai 2008 in Eilenburg V1, VDH, CAC, BR und BOB.
Am Sonntag, den 18. Mai 2008 gewann Anamur Ksar Ghilane das Titelrennen in Oberhausen und ist damit Deutscher Kurzstreckenmeister 2008. Baskaran Ksar Ghilane wurde Zweiter.
Am Pfingstmontag, den 12. Mai 2008 startete Bashoosh Ksar Ghilane von Anja Schwarzat beim DWZRV-Siegercoursing in Tüttleben und erlief bei den Rüden (ab 6 Hunden pro Rasse und Geschlecht wird getrennt gelaufen) den 1. Platz. Bei den Besitzern beider Hunde bedanke ich mich für ihren Einsatz und gratuliere zum Erfolg.
Chadeeh Ksar Ghilane (im Bild bei Familie Dr. Müller im Garten) gewann am 10. Mai 2008 die Ausstellung in Hoisdorf. Sie erhielt aus der Zwischenklasse heraus V1, VDH, CAC, beste Hündin und konnte dann auch das Stechen ums BOB für sich entscheiden.
Ballaanah Ksar Ghilane (Besitzer Athos Caratti / Schweiz) gewann am 4. Mai 2008 das internationale Coursing in Belfort (Frankreich) und damit das CACIL und das CACP. Es waren 8 Sloughis am Start.
Am Sonntag, den 4. Mai 2008 wurde Baskaran Ksar Ghilane in Freiburg bester Rüde und gewann auch das BOB. Es wurden dort 10 Sloughis ausgestellt und C´Ameero Ksar Ghilane erhielt dort mit einem V1 in der Zwischenklasse eine weitere VDH-Anwartschaft.
Am 26. April 2008 gewann Chadeeh Ksar Ghilane V1, VDH, CAC, BH und BOB in Wismar. Das Bild neben zeigt sie mit Besitzer Dr. Olaf Müller.
Ein tolles Wochenende für Ksar Ghilane: Am Samstag, den 19. 04. 2008 gewann Chazzan Ksar Ghilane die Ausstellung in Greppin und damit sein 4. BOB in diesem Jahr! Am gleichen Wochenende war ich in Sachsenheim und erhielt mit Adanos Ksar Ghilane ebenfalls das BOB. Meine Hündin Vaha Schuru-esch-Schams erhielt in der Veteranenklasse V1 und Veteranen-BOB. Sie wurde zudem bei den "Nicht-Veteranen" beste Hündin und ich hatte dadurch ein sehr entspanntes Stechen ums BOB. Dhabur Ksar Ghilane erhielt in der Jüngstenklasse ein vv und C´Ameero Ksar Ghilane ein V1. Insgesamt waren 12 Sloughis im "Sachsenheim-Ring".
Am Sonntag, den 20.04.2008 gewann Baskaran Ksar Ghilane das Rennen in Sachsenheim, Anamur Ksar Ghilane belegte den 2. Platz.
Bashoosh Ksar Ghilane gewann am 13. April 2008 das Rennen in Oberhausen in 33,39 Sek. und ist damit "Grasbahnmeister 2008".
Am 12. April 2008 wurde mein Rüde Adanos Ksar Ghilane auf der Ausstellung in Oberhausen bester Rüde. Meine Hündin Vaha Schuru-esch-Schams erhielt V1 und Veteranen-BOB. Insgesamt waren 8 Rüden und 3 Hündinnen im Ring.
Chazzan Ksar Ghilane gewann am 5. April 2008 die Internationale Ausstellung in Berlin. Wieder in der Zwischenklasse gemeldet, erhielt er V1, VDH, CAC, CACIB und BOB. Wir sind sehr glücklich über diesen "Hattrick". Schwester Chadeeh erhielt an diesem Tag V1, VDH, Res. CAC und Res. CACIB.
Chazzan Ksar Ghilane (im Bild oben links mit Frauchen Ellen Fechner) gewann am 29. 03. 2008 die Ausstellung in Berlin-Phoenix. Er erhielt aus der Zwischenklasse heraus V1, VDH, CAC, BR und BOB. Da auch seine Schwester Chadeeh (im Bild oben rechts) von Herrn Dr. Olaf Müller sich bei den Hündinnen durchsetzen konnte, wurde sie aus der Zwischenklasse heraus V1, VDH, CAC und beste Hündin.
Chazzan wurde zudem beim Leistungscoursing am folgenden Tag Zweiter hinter Vater Cimba - beide allerdings punktgleich mit 113 Punkten. Dadurch erhielt Chazzan auch Schönheit und Leistung (S+L).

Bashoosh Ksar Ghilane (Besitzerin Anja Schwarzat) hat am Ostermontag, den 24. 03. 2008 das Leistungscoursing in Hoope gewonnen. Es waren 6 Sloughis am Start, darunter auch sehr erfolgreiche und gute Courser.

Zudem hat Dagash Ksar Ghilane - auch von Frau Schwarzat - bei seiner ersten Ausstellung in Hoope in der Jüngstenklasse ein vv erhalten und sich bei seiner Premiere sehr souverän verhalten.

Meine Hündin Kaisouna Min Ahrar al Maghrib hat am 15. März 2008 auf der CACIB in Offenburg V1, VDH, CACIB und BOB gewonnen und wurde dadurch Ortenau-Siegerin 2008. Sie erfüllt nun alle Bedingungen für den VDH-Champion.
 
Campino Ksar Ghilane war als Model beim Fotoshooting für den Pinea-Katalog (Outdoor-Bekleidung) mit Herrchen Benyamine Becheik auf Korsika. Näheres unter der Rubrik Presse.
Am 16. Februar 2008 gewann Chazzan Ksar Ghilane von Familie Fechner die Ausstellung in Langerwisch aus der Zwischenklasse heraus (V1, VDH, CAC, BR, BOB). Seine Wurfschwester Chadeeh Ksar Ghilane, im Besitz von Herrn Dr. Olaf Müller, erhielt V1, VDH, CAC und wurde beste Hündin. Schön, wenn zwei Geschwister ums BOB stechen!
Am 17. Februar 2008 - ebenfalls Langerwisch - erhielt Chazzan ein weiteres V1, VDH und CAC und wurde wiederum bester Rüde! Ein toller Erfolg und ich gratuliere den Besitzern von ganzem Herzen!
links im Bild Chazzan und rechts Chadeeh links im Bild Chazzan und rechts Chadeeh
Am 27. Januar 2008 gewann Anamur Ksar Ghilane das "Schnee-Kristallrennen" im Stubaital / Österreich und wurde auch Kombinationssieger in Verbindung mit dem am Vortag stattgefundenen Coursing (4. Platz von 8 teilnehmenden Sloughis).
Die Bilder zeigen Anamur (unter rot) und Baskaran Ksar Ghilane (unter schwarz) mit ihren Stallgefährten Zalif Schuru-esch-Schams (blaue Renndecke) und En`Noqra Schuru-esch Schams (unter weiß) beim 2. Durchgang des Rennens. Die Bilder wurden uns freundlicherweise von Al Jalalabad Afghan Hounds aus der Schweiz und dem Fotografen Rolf Bosch zur Verfügung gestellt.
Der Fernsehsender VOX bringt am Samstag, den 23. Februar 2008 in der Sendung "hundkatzemaus" einen Bericht über das Schneecoursing im Stubaital.
Charoun Ksar Ghilane gewann den Alpenjugendcup 2007, eine Kombinationsveranstaltung von mehreren Ausstellungen in Süddeutschland.
Auf der Internationalen Ausstellung in Nürnberg am 19. 01. 2008 erhielt Adanos Ksar Ghilane V1, VDH, BR, CACIB und BOB. C´Ameero Ksar Ghilane von Isabell Gasparini erhielt V1, VDH und CAC und meine Hündin Kaisouna Min Ahrar Al Maghrib V1, VDH und Res. CACIB. - Ein rundrum mehr als zufriedenstellender Samstag!
Adanos Ksar Ghilane C'Ameero Ksar Ghilane

Home